www.thumpser.at - Presseberichte

zurück
Eintrag
vom 30. Jänner 2011
<< zurück
zurück
Weitere Beiträge finden Sie in der ...
<< pressemappe
Frau Theresia Weiss, wird seit Jahren mit Esse auf Rädern versorgt. Landesrätin Mag. Karin Scheele, Bgm LAbg Herbert Thumpser, die Essen auf Rädern-Mitarbeiter Heinrich Ständike (2.v.l.) und Franz Schuller (5.v.l.), der für die Aktion in Traisen verantwortliche GGR Alfred Streicher und Bianca Bauer sowie der Sohn der Jubilarin Alfred Weiss.
Frau Theresia Weiss, Landesrätin Mag. Karin Scheele, Bgm LAbg Herbert Thumpser, die "Essen auf Rädern" -MitarbeiterHeinrich Ständike (2.v.l.) und Franz Schuller (5.v.l.), der für die Aktion in Traisen verantwortliche GGR Alfred Streicher und Bianca Bauer sowie der Sohn der Jubilarin Alfred Weiss feiern die 55.000.000ste Portion Essen.

55.000.000ste Portion übergeben

Aktion „Essen auf Rädern“ setzt neuen Massstab

 

Es gab ein besonderes Jubiläum im Jahr der Freiwilligen zu feiern. An Frau Theresia Weiss, sie feierte erst vor einigen Tagen den 100sten Geburtstag, wurde die 55.000.000ste Portion Essen in Niederösterreich durch die Aktion „Essen auf Rädern“ ausgeliefert. Die Freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Traisner Aktion „Essen auf Rädern“ wurde diese besondere Ehre zu Teil. Im Beisein von Landesrätin Karin Scheele und LAbg Bgm Herbert Thumpser wurde Frau Weiss mit einem kleinen Blumenstrauß zu diesem Jubiläum herzlichst gratuliert.


„In Traisen gibt es diese Aktion schon über 3o Jahre und findet bei der Bevölkerung sehr grossen Anklang. Diese Aktion könnte jedoch nicht ohne die vielen freiwilligen Herlferinnen und Helfer durchgeführt werden. Ihnen gilt mein besonderer Dank“ so Bgm LAbg Herbert Thumpser.


In diesem Zusammenhang bedankte er sich auch bei den MitarbeiterInnen der Küche des Landesklinikums Lilienfeld, denn von dort werden die Traisnerinnen und Traisner mit Essen versorgt.