www.thumpser.at - Presseberichte

zurück
Eintrag
vom 24. Februar 2012
<< zurück
Edi Fürst (Naturfreunde), Heidi Edelmaier (Kulturreferat) und Bgm Herbert Thumpser mit der Ankündigung des Kabaretts.

Edi Fürst (Naturfreunde), Heidi Edelmaier (Kulturreferat) und Bgm Herbert Thumpser mit der Ankündigung des Kabaretts.

Ein anderer Weg

Klimasch(m)utz einmal anders

 

Neue Wege haben die Naturfreunde Niederösterreichs eingeschlagen, um den Natur-, Umwelt- und Klimaschutzgedanken weiter zu geben.
In Form des Kabaretts „wurscht und wichtig“, aufgeführt durch Manfred Linhart und Georg Bauernfeind, werden die Alltagsprobleme im ökologischen Bereich aufgezeigt.


Ein ökoresistenter Hausmeister trifft auf verschiedenste Persönlich-keiten, die sich mit den Energiefragen beschäftigen. So kommt es zu einem turbulenten Kabarett-Volkstheater mit aufklärerischem Anspruch.

 

Erstmals zu sehen ist das Programm am 2. März 2012 im 19 Uhr im Volksheim Traisen. Eintritt: 5 Euro