www.thumpser.at - Presseberichte

zurück
Eintrag
vom 31. August 2012
<< zurück

 

Der Schulbeginn bringt´s mit sich

Die Gefahr lauert auf der Straße

 

Nach den Sommermonaten die zugleich auch Ferienmonate waren ist der Schulbeginn für viele Kinder wieder ein Schritt in einen neuen Lebensabschnitt.


Dabei spielt auch die Verkehrssicherheit auf dem Weg zur Schule und von der Schule eine wesentliche Rolle. „Gerade Erwachsene haben in diesem Zusammenhang eine wesentliche Vorbildwirkung für unsere Kinder. So wie uns wir im Strassenverkehr als AutofahrerIn , als RadfahrerIn oder auch als FußgängerIn verhalten, so werden sich auch die Kinder verhalten“, so Labg Bgm Herbert Thumpser.


„Deshalb stellten die SPÖ Traisen auch heuer wieder zu Schulbeginn Plakattafeln auf um auf diesen Umstand aufmerksam zu machen“ so GGR Heidemarie Edelmaier.


Unter dem Motto „Fahr langsam – tu es für mich“ sollen die Erwachsenen Verkehrsteilnehmer aufgefordert werden, Rücksicht zu nehmen und die Kindern Vorbild zu sein, so Herbert Pradl zu dieser Thematik.