www.thumpser.at - Presseberichte

zurück
Eintrag
vom 14. März 2014
<< zurück
Bgm Herbert Thumpser und GGR Alfred Streicher dankenden MitarbeiterInnen der Aktion, stellvertretend für alle freiwilligen HelferInnen
Bgm Herbert Thumpser und GGR Alfred Streicher dankenden MitarbeiterInnen der Aktion, stellvertretend für alle freiwilligen HelferInnen

Eine halbe Million Portionen geliefert!

"Essen auf Rädern" in Traisen sorgt für soziale Sicherheit

 

Seit fast 30 Jahren wird in der Marktgemeinde Traisen die Aktion "Essen auf Rädern" durchgeführt. Vergangene Woche konnten die freiwilligen MitarbeiterInnen der Aktion ein besonderes Jubiläum feiern. Gudrun und Franz Schuller sowie Erwin Haas lieferten die 500.000ste Portion von Essen auf Rädern aus!

 

365 Tage im Jahr, und dies über Jahrzehnte hinweg, werden Traisnerinnen und Traisner von freiwilligen MitarbeiterInnen mit "Essen auf Rädern" beliefert. Bgm Herbert Thumpser und GGR Alfred Streicher nahmen dies zum Anlass um sich bei den MitarbeiterInnen der Aktion, stellvertretend für alle freiwilligen HelferInnen, zu bedanken.

 

"500.000 Portionen, eine halbe Million, muss man sich vorstellen! Eine unvorstellbare Anzahl! Dafür gilt allen, die sich im Laufe der Jahrzehnte bei dieser Aktion als freiwillige MitarbeiterInnen beteiligt haben, unser Dank. Sie haben damit dafür gesorgt, dass viele Traisnerinnen und Traisner mit Mittagessen gut versorgt sind" so LAbg Bgm Herbert Thumpser und GGR Alfred Streicher.